Telefon: 0 26 07 / 96 30 877
C
F
K
Anmeldung Fußgruppe / Wagen Karneval 2017

Ab sofort könnt Ihr Euch hier für den Veilchendienstagsumzug 2017 anmelden. Dieser findet am 28.02.2017 statt. Wir hoffen auf eine sehr gute Beteiligung!

 

Anmeldung zum Umzug inkl. Wagen – hier klicken!

 

Anmeldung zum Umzug mit Fußgruppe – hier klicken!

Bestimmungen zur Teilnahme am Veilchendienstagsumzug in Kobern-Gondorf

 

Bestimmungen für Fahrzeug und Anhänger

  • gültige Betriebserlaubnis für das Fahrzeug:
    bestehende KFZ-Haftpflichtversicherung (inklusive Abdeckung für Schäden im Rahmen der 2. StVR-Ausnahme VO)
  • Teilnehmer informiert selbst die eigene Versicherung über die Teilnahme des Zugfahrzeuges an einer Brauchtumsfahrt mit Anhänger!
  • Sicherheitsvorkehrungen auf dem Anhänger (rutschfeste Böden, Brüstungshöhe von mindestens 100 cm, Feuerlöscher und Verbandskasten auf dem Anhänger, Ein/Ausstieg mit Sicherung)
  • Ordnungskräfte müssen mit Warnwesten selbst gestellt werden (Anzahl der Begleiter mindestens 4, wobei zwischen Traktor und Anhänger permanent auf jeder Seite je eine Begleitperson mitlaufen muss)
  • Die Ordner haben zu verhindern, dass Personen zu nahe an die Wagen herantreten
  • Für eingesetzte Ordner gilt die „Null-Promille-Grenze“; sie müssen mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben und die für die Ordnertätigkeit erforderliche Zuverlässigkeit besitzen
  • an den Anhänger angepasste Zugmaschine (Größe des Traktors)

Bestimmungen für den Fahrzeugführer
• Mindestalter 18 Jahre
• Führerschein Klasse L / T
• selbstverständlich fahrtauglich (keine Drogen / Alkohol)

Allgemeine Bestimmungen:
• Kein Alkohol aus dem Umzug heraus an Zuschauer unter 18 Jahren (JuSchG § 9 Alkoholische Getränke- Jugendschutzgesetz) verteilen!
• Auf dem Hin- und Rückweg dürfen keine Personen auf dem Anhänger mitfahren.
• Schrittgeschwindigkeit und Sicherheitsabstand während des Umzuges zum vorherigen Fahrzeug / Gruppe
• Musik auf dem Anhänger nur mit geringer Lautstärke maximal 90 Dezibel (Boxen sind auf das Innere des Wagens auszurichten)
• Teilnahme am Zug erfolgt auf eigene Gefahr
• keine harten Gegenstände (wie Flaschen, Dosen, etc.) in die Zuschauermenge werfen.
• Es dürfen nur Süßigkeiten u.ä. vom Wagen geworfen werden, bei denen das Verfalldatum nicht abgelaufen ist.
• Das Wurfgut bitte nicht vor oder hinter den Wagen werfen (Verletzungsgefahr) und die leeren Kartons unbedingt auf dem Wagen lassen.

  • Die Reihenfolge der Zugaufstellung ist unbedingt einzuhalten.
  • Die Wagen- Zugteilnehmer müssen sich spätestens um 13:00 Uhr am Aufstellungsort einfinden.
  • Die Fußgruppen sollten sich bis 13:30 Uhr bei der Zugleitung gemeldet haben.
  • Der Zug wird pünktlich um 14:11 Uhr in Marsch gesetzt.
  • Die Auflösung des Zuges erfolgt auf dem Marktplatz Kobern.
  • Den Weisungen der Zugleitung ist Folge zu leisten.

Die Startnummer und die Aufstellung ab der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, Bahnhofstraße wird noch mitgeteilt.

Die Prämierung der Gruppen und Festwagen wird in der Schloßberghalle um 18:00 Uhr durchgeführt

Da wir einen reibungslosen und unfallfreien Veilchendienstagsumzug in Kobern-Gondorf haben möchten, ist Alkohol für die Fahrer nicht zugelassen. Bezüglich der Einhaltung der Lautstärkegrenzen werden Kontrollen durchgeführt. Den Ordnungskräften der Feuerwehr und Polizei als auch des Veranstalters ist Folge zu leisten. Das Wurfmaterial sollte ordentlich sein (die alten Kamellen werden nicht von den Zuschauern angenommen).

Wir hoffen, Sie haben Verständnis dafür und freuen uns auf Ihre Teilnahme am Veilchendienstagsumzug in Kobern-Gondorf- Dreckenach.

 

Sponsorenbereich.
Unsere Anschrift 1. Vorsitzende : Julia Gries
In der Horstadt 6, 56330 Kobern-Gondorf

Rufen Sie uns an: 0 26 07 / 96 30 877

Schreiben Sie uns: Kontaktformular
www.kika-kobern.de © 2016 | Powered by www.it-strunk.net